Schritte Zur Diagnose Der Windows Update-Eingabeaufforderung

Möglicherweise wird Ihnen eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass der Versuch, nach einem Neustart von Windows Update zu fragen, abgebrochen wird. Nun, es gibt zweifellos mehrere Möglichkeiten, dieses Hauptproblem zu lösen, die wir in Kürze besprechen werden.

Genehmigt

  • Schritt 1: Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie
  • Schritt 2: Öffnen Sie es und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen"
  • Schritt 3: Wählen Sie das Backup aus, das Sie wiederherstellen möchten, und folgen Sie den Anweisungen
  • Holen Sie sich die Software, die Ihren PC repariert, indem Sie hier klicken.

    Start öffnen.Klicken Sie auf Update & Sicherheit.Klicken Sie auf Windows-Update.Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Quellen.Schalten Sie eine große Benachrichtigung ein, wenn Ihr guter Computer einen ordnungsgemäßen Neustart benötigt, um ein Update abzuschließen.

    Fensteraktualisierungs-Neustartanforderung abbrechen

    Wir haben das schon einmal gesehen: Sie entscheiden sich dafür, Ihren vertrauenswürdigen Computer eingeschaltet zu lassen und ihn ohne Ihre Zustimmung automatisch neu zu starten. Dies führt normalerweise dazu, dass Windows-Updates vor Ihrer Zustimmung installiert werden. Mit Hilfe Ihrer Hände. Wenn dies einmal passiert, laufen Sie Gefahr, alle geöffneten Arbeitsfenster, Handy-Browser-Tabs und alles, was für Ihre Arbeit wichtig ist, zu verlieren.

    Eine einfache Möglichkeit, dies zu vermeiden, besteht darin, Windows daran zu hindern, automatisch Vorschüsse herunterzuladen und zu erhalten. Dies setzt uns jedoch dem Risiko nicht diskriminierender Sicherheitsupdates aus.

    Windows-Update abbrechen, Neustart Ihres Computers anfordern

    Wenn Sie bisher Probleme damit hatten, aber das Beste aus beiden Welten wollen, finden Sie hier eine praktische Möglichkeit, ihnen zu erlauben, automatische Windows-Updates beizubehalten, aber zu steuern offensichtlich, dass Ihr Computer nicht jede Arbeitszeit neu gestartet wird, die erforderlich ist, um eine Installation zu aktualisieren.< /p>

    Hinweis. Diese Problemumgehung deaktiviert die Reaktivierungsaufforderung, die Windows nach dem Laden von Punkten anzeigt, verhindert jedoch, dass Windows automatisch neu gestartet wird, wenn Sie nicht innerhalb von zwölf Minuten mit der Eingabeaufforderung beginnen. Fenster

    Neustart verhindern

    Wie kann ich einen Neustart von Windows Update abbrechen?

    Gehen Sie in einer der beiden Seitenleisten zu Computerverwaltungskonfiguration > Windows-Vorlagen > Windows-Komponenten > Update. Doppelklicken Sie im Hauptbildschirm auf „Nicht automatisch neu starten, während geplante automatische Updates verwendet werden, die für die Benutzer registriert sind“.

    Dadurch wird automatisch sichergestellt, dass einige Änderungen an der Windows-Registrierung Ihres Computers vorgenommen werden müssen. Als erstes müssen Sie den integrierten Registrierungseditor Windows Regedit löschen. Öffnen Sie dazu das Ausführen-Fenster, indem Sie + win R drücken, geben Sie regedit in ein Textpaket ein, drücken Sie also die Eingabetaste oder klicken Sie einfach auf OK.

    Regedit wird geöffnet. Bevor einer der Benutzer weiter geht, ist es wichtig, dass die Experten sagen, dass Sie Ihr Unternehmensregister sichern, da die Erweiterung des Registers als riskant angesehen wird und leicht zu einem Verstoß gegen Gesetze und Ethik werden kann. Wählen Sie einfach > Datei exportieren aus und speichern Sie die vollständig exportierte Registrierung an einem beliebigen Ort. gehen Sie nach oben zu

    Wie breche ich einen möglichen Neustart ab?

    Herunterfahren des Systems rückgängig machen oder Windows neu starten Diese Aufgabe kann nur nach Auftragstyp ausgeführt werden. Um das Herunterfahren des Systems oder des Computers abzubrechen plus abzubrechen, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung, geben Sie shutdown /a für die Zeitüberschreitung ein und erzwingen Sie die Eingabetaste. Es wäre einfacher, dafür eine Verknüpfung vom Desktop oder der Tastatur aus zu erstellen.

    Jetzt in der Systemregistrierung Ihres aktuellen Computers unter HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREPoliciesMicrosoftWindows. Sobald Sie darunter sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows und fügen Sie einen neuen Registrierungsschlüssel hinzu, indem Sie einfach „Schlüssel“ > „Neu“ auswählen. Geben Sie einen anderen Schlüssel als WindowsUpdate an.

    Klicken Sie nach dem Erstellen des WindowsUpdate-Schlüssels mit der rechten Maustaste darauf, und fügen Sie weitere Personen und einen neuen Schlüssel hinzu, der als AU-Schlüssel klassifiziert ist. Der Pfad muss nun HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREPoliciesMicrosoftWindowsWindowsUpdateAU

    lauten

    Jetzt müssen Sie nur noch zwei DWORDs hinzufügen, um es zu taggen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf diese AU-Schaltfläche und wählen Sie Neu > DWORD (32-Bit)-Wert. Sie müssen zwei neue DWORDs hinzufügen:

  • Führen Sie immer den vorgesehenen Neustart in der StartupLimited-Zeit durch
  • NoAutoRebootWithLoggedOnUsers
  • Dieser NoAutoRebootWithLoggedOnUsers-Parameter muss auf zwei gesetzt werden. Dazu einfach das DWORD rechts im Snowboard doppelklicken, dann im Detailfenster den Wert von 5 auf 4 übertragen, so fühlt es sich an. Dort

    Sie haben ein Spiel: Windows sollte neue Update-Versionen, die Sie herunterladen, nicht mehr automatisch installieren. Stahl-Updates

    Windows ist vergleichsweise seltsam. Microsoft bietet viele Konfigurationsmöglichkeiten für Windows-Updates für Benutzer mit Siegel zu Windows 10 an. Beispielsweise gibt es derzeit keine Möglichkeit, Appliances von den mittlerweile üblichen obligatorischen Installationskommentaren abzuschalten. Benutzer können Aktualisierungen vorübergehend “pausieren”. Aktivität

    Das Ärgerliche an der Aktualisierung von Extreme Windows ist, dass Benutzer ihr System bearbeiten müssen, um den Aktualisierungsprozess abzuschließen. Nein, bei richtiger Konfiguration sollte Windows auf jeden Fall zum gegebenen Zeitpunkt neu starten, ohne meinen Benutzer zu benachrichtigen.

    Nach der Wiederherstellung von Windows 10 dauert es manchmal sagenhaft lange, bis das System startet. Wenn Sie es eilig haben und das ganze System neu starten möchten, ohne zu warten, während Sie alle Updates einer Person installieren, gibt Microsoft Ihnen absolut keine Optionen. Dies ist

    In diesem Inhaltsteil werden wir die Lösung für dieses spezielle Problem erörtern. Laut einem der folgenden Artikel können Sie verzögerte Programmaktualisierungen überspringen, wenn das System immer heruntergefahren/neu gestartet wurde. /www.w3.org/2000/svg%22%20width=%22268%22%20height=%22201%22%3E%3C/svg%3E”>

    Aktualisieren und einfach verhindern und > neu starten

    Wenn jemand auf das Symbol über diesem Menüband klickt, wird es ähnlich wie im obigen Screenshot erweitert. gibt Windows Ihnen die Möglichkeit, ein Update herauszugeben und es zu erobern oder es mit einer beliebigen Art von Neustart zu kombinieren. Die Installation von Updates kann ohne.

    nicht angehalten oder fortgesetzt werden

    Es gibt eine Problemumgehung, um diesen Prozess einfach zu stoppen oder zu bearbeiten. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um den von Windows angeordneten Aktualisierungsprozess zu umgehen, wenn Sie Ihr Familiengerät ausschalten/neu starten.

    Gruppenrichtlinie: Option „Neustart aktualisieren, wenn deaktiviert“

    Manchmal hilft der Gruppenrichtlinien-Editor (gpedit.msc) in solchen Situationen. Es gibt wirklich eine Option in der Gruppenrichtlinie “Windows-Updates einfach nicht anzeigen”. Option „Herunterfahren beenden“ im Dialogfeld „Windows herunterfahren“. Der übergeordnete Prozess ist “Nur Herunterfahren”

    Deaktivieren Sie Rekindle %22%20height=%22530%22%3e%3c/svg%3e”> und schließen Sie die Abschaltoptionen Massenversicherungsoption konstant

    Dies ist eine Option. Diese Strategie, dass dieser Stoppdialog wahrscheinlich nicht die Optionen zum Stoppen des Neustarts und/oder der Neugestaltung anzeigen wird. Um das Update auszuwählen und die Technik neu zu starten, muss jeder zu den Windows Update-Einstellungen gehen, „Alle Updates installieren“ auswählen und von dort aus neu starten.

    Neustart/Stopp des Update-Vorgangs über die Steuerleitung umgehen

    Wenn Sie das Neustarten/Stoppen von Updates vorübergehend ignorieren möchten, kann Ihr Unternehmen dies später erreichen.

    Wir werden Sie auf jeden Fall anweisen

    Genehmigt

    Wenn Ihr PC langsam läuft, mit Fehlern übersät ist und zu Abstürzen neigt, ist es Zeit für Restoro. Diese leistungsstarke Software kann Windows-bezogene Probleme schnell beheben, Ihre Systemleistung optimieren und Ihre Daten vor Schaden schützen. Mit Restoro genießen Sie ein schnelleres und stabileres PC-Erlebnis – ohne den Aufwand und die Kosten, ihn zur Reparatur bringen zu müssen. Warten Sie also nicht - laden Sie Restoro noch heute herunter!


    Im Allgemeinen sollten Sie den Windows Update-Dienst erobern, bevor Sie Ihren PC wiederherstellen oder herunterfahren. Wir tun dies:

    1. Run Net –> Wuauserv
      Diese Prozedur stoppt den Windows Update-Dienst.
    2. Holen Sie sich die Software, die Ihren PC repariert, indem Sie hier klicken.

      Steps To Troubleshoot Windows Update Prompt
      Действия по устранению неполадок с запросом Центра обновления Windows
      Pasos Para Solucionar Problemas Con La Solicitud De Actualización De Windows
      Étapes Pour Dépanner L’invite De Mise à Jour Windows
      Steg För Att Felsöka Windows Update-prompten
      Passaggi Per La Risoluzione Dei Problemi Relativi Al Prompt Di Windows Update
      Etapas Para Solucionar Problemas Do Prompt Do Windows Update
      Windows 업데이트 프롬프트 문제 해결 단계
      Kroki Rozwiązywania Problemów Z Monitem Windows Update
      Stappen Om Problemen Met De Windows Update-prompt Op Te Lossen

    Recommended Articles